Die Drei Fragezeichen – Musikdiebe

Das Musical „die drei Fragezeichen – Musikdiebe“ von Peter Schindler und Boris Pfeiffer handelt von einem mysteriösen Musikdiebstahl der berühmten Popsängerin Modena. Die drei ??? Kids – das sind die drei Detektive Justus Jonas, Peter Shaw und Bob Andrews - haben also einen neuen, kniffligen Fall zu übernehmen, da fängt das Abenteuer richtig an. Sie haben es mit einem äußerst mysteriösen Melodieklau zu tun, den sich zunächst keiner erklären kann. Da braucht es schon die außergewöhnlichen Ermittlerqualitäten der drei ??? Kids, die diese verzwickte Sachlage lösen müssen. Die Songs des Musicals umspannen einen weiten musikalischen Bogen verschiedenster Stile; die Ouvertüre ist in einer Art Krimi-Swing komponiert, so erinnert sie fast an einen James-Bond-Film, zudem gibt es Elemente von Jazz bis Punk und Foxtrott, sowie wunderschöne Pop-Balladen. Die Songs werden solistisch und vom Chor dargeboten, der sich zunächst als Schrottteile des Onkel Titus verkleidet.

Nun bleibt es spannend, ob die drei ??? Kids den spannenden Fall lösen werden…