gemischter chor

Angeregt von der mit der Gründung der Berliner Liedertafel 1809 in Deutschland beginnenden Singbewegung gründete sich 1845 der Liederkranz Edigheim als dritter Chor im Raum Ludwigshafen. Bis 1969 handelte es sich um einen reinen Männerchor mit teilweise über 80 Mitgliedern, dann wurde zusätzlich ein zunächst selbständiger Frauenchor gegründet.
Heute versteht sich der gemischte Chor als klassisch-moderner Chor im Liederkranz Edigheim und pflegt ein breites musikalisches Repertoire, das sowohl den Bereich der klassischen Musik von der Renaissance bis ins 20. Jahrhundert als auch aktuelle Hits aus Pop, Rock, Gospel sowie  Musical und Schlager umfasst. Regelmäßig werden auch größer besetzte Meisterwerke aufgeführt, so in der Vergangenheit beispielsweise der „Messias“ von Georg Friedrich Händel, die „Carmina burana“ von Carl Orff oder das "Requiem" von Wolfgang Amadeus Mozart.

Die Chorprobe findet freitags um 19:30 Uhr im Anbau der Lessingturnhalle statt. Schauen Sie doch einfach mal vorbei.
Wir freuen uns auf neue MitsängerInnen!!!

Wie aus gut informierten Quellen zu erfahren war, existieren im erfolgsgewohnten 2. Bass seit der Jahreswende drei neue Rentner, - auch „Junge Alte“ genannt -, in unseren Reihen.
Es sind dies unser souveräner zweiter Vorsitzender Karl-Heinz Besch, Jürgen Uhl als erfahrener Vergnügungswart, sowie Volker Frech. Neidische Beobachter vermuten hinter vorgehaltener Hand, dass diese spontane Veränderung derer Drei, aufgrund ihres anstrengendem und stets hochmotiviertem Arbeitsleben betreffend, ansteckend sei, Mag es auch die angenehme Umgebung hinter unseren reizenden Frauen im Alt sein, oder einfach nur der Spaß, während und nach der Singstunde, die unsere noch jugendlich anmutenden und äußerst rüstigen Herren noch so attraktiv aussehen lassen.